Verbandsversammlung 20.12.2023

Die nächste Verbandsversammlung findet am 20.12.2023, 14:00 Uhr in der Begegnungsstätte der Gemeinde Muldestausee, Poucher Dorfplatz 3 statt.

Tagesordnung

I Öffentlicher Teil

I/1 Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit

I/2 Änderungsanträge zur Tagesordnung und Feststellung der Tagesordnung

I/3 Einwendungen zum öffentlichen Teil der Niederschrift vom 11.10.2023

I/4 Bericht des Vorsitzenden der Verbandsversammlung

I/5 2. Vorbesprechung Haushalt 2024

I/6 Beschluss Haushaltsplan/Haushaltssatzung inkl. Fortschreibung Konsolidierungskonzept

I/7 Anfragen und Anregungen der Verbandsmitglieder

I/8 Schließung des öffentlichen Teils der Sitzung

 

II        Nicht öffentlicher Teil

II/1     Einwendungen zum nicht öffentlichen Teil der Niederschrift vom 11.10.2023

II/2     Bericht des Vorsitzenden der Verbandsversammlung

II/3     Satzungsentwurf

II/4     Anfragen und Anregungen der Verbandsmitglieder

II/5     Schließung der Sitzung

 

Bereitstellungstag: 12.12.2023


Beschlüsse der Verbandsversammlung

vom 11.10.2023

Beschluss Nr. 6/2023

Beschluss über den Vertragsabschluss Umsetzung Parkraummanagement

Die Verbandsversammlung beschließt den Vertragsentwurf zur Umstellung des Parkraummanagements mit dem Vertragspartner Peter Park System GmbH, Belanstraße 71 a, 81541 München.

Beschluss Nr. 7/2023

Beschluss über den Verkauf von Grundstücken in der Gemarkung Pouch, Flur 2, Flurstück 2018 und Flur 7, Flurstück 340 an die Gemeinde Muldestausee

Der Beschlussantrag wurde angeonommen.

gez. Lars-Jörn Zimmer

Vorsitzender der Verbandsversammlung

Bereitstellungstag: 03.11.2023


Verbandsversammlung 11.10.2023

Die nächste Verbandsversammlung findet am 11.10.2023, 14:00 Uhr in der Begegnungsstätte der Gemeinde Muldestausee, Poucher Dorfplatz 3 statt.

Tagesordnung

I Öffentlicher Teil

I/1 Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit

I/2 Änderungsanträge zur Tagesordnung und Feststellung der Tagesordnung

I/3 Einwendungen zum öffentlichen Teil der Niederschrift vom 03.07.2023

I/4 Bericht des Vorsitzenden der Verbandsversammlung

I/5 Vorbesprechung Haushalt 2024

I/6 Anfragen und Anregungen der Verbandsmitglieder

I/7 Schließung des öffentlichen Teils der Sitzung

II        Nicht öffentlicher Teil

II/1     Einwendungen zum nicht öffentlichen Teil der Niederschrift vom 03.07.2023

II/2     Bericht des Vorsitzenden der Verbandsversammlung

II/3     Bericht der Geschäftsführerin

II/4     Satzungsbesprechung

II/5     Vertragsangelegenheit (Beschluss 6/2023)

II/6     Grundstücksangelegenheit (Beschluss 7/2023)

II/7     Anfragen und Anregungen der Verbandsmitglieder

II/8     Schließung der Sitzung

Bereitstellungstag: 29.09.2023

 

 

Beschlüsse der Verbandsversammlung

vom 22.03.2023

Öffentlicher Teil

Beschluss 1/2023: Antrag auf Auflösung des Zweckverbandes Goitzsche. Der Antrag wurde abgelehnt.

vom 03.07.2023

Öffentlicher Teil

Beschluss 2/2023: Antrag der Stadt Bitterfeld-Wolfen auf Austritt aus dem Zweckverband Goitzsche. Der Antrag wurde abgelehnt.

Nichtöffentlicher Teil

Beschluss 4/2023: Vergabeangelegenheit

Beschluss 5/2023: Vergabeangelegenheit

Muldestausee, 12.07.2023

gez. Lars-Jörn Zimmer (Verbandsversammlungsvorsitzender)

 
 
 

Die Bergbaufolgelandschaft Goitzsche

[/vc_column_text]

Auf unserer Homepage erhalten Sie viele Informationen über die Goitzsche und die Tätigkeit des Zweckverbandes.
Mit der Umgestaltung der Tagebaulandschaft ist in unserer Region das weltweit größte Landschaftskunstprojekt entstanden. Nicht nur wegen seiner Größe, sondern auch wegen seiner Schönheit und seines kooperativen Planungsprozesses wurde das Gesamtprojekt mit dem EDRA-PLACES-AWARD ausgezeichnet. Die Bildbände „Land gewinnen“ und „Aufbruch zu neuen Ufern“ geben Ihnen einen ausführlichen Überblick über die Entstehung dieser neuen und neuartigen Landschaft.

Für den Fall, dass Sie neugierig geworden sind und uns einen Besuch abstatten wollen, seien Sie herzlich willkommen. Wir wünschen Ihnen, das dass Wetter mitspielt und Sie die vielen kleinen und großen Dinge in unserer Region genießen können. Nicht nur blühenden Ginster können Sie sehen, sondern auch Fischadler, Biber und Weihen beobachten. Unsere Seen gehören zu den fischreichsten Gewässern Deutschlands.

[/vc_column][/vc_row]

Treten Sie mit uns in Kontakt

Gib hier deine Überschrift ein

Gib hier deine Überschrift ein