zur Startseite

Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld

liegt im Südosten Sachsen-Anhalts im Regierungsbezirk Dessau und umfaßt eine Fläche von 1450 km2. Etwa 189.322 Einwohner verteilen sich auf neun Städte (Bitterfeld-Wolfen, Sandersdorf-Brehna, Aken, Gröbzig, Raguhn-Jeßnitz, Südliches Anhalt, Zörbig, Köthen, Zerbst-Anhalt) und 2 Gemeinden (Osternienburger Land und Muldestausee), mit insgesamt 209 Ortsteilen.

Von hier gingen wichtige Impulse, wie die Reformation, Aufklärung und industrieller Fortschritt aus. Das ist für uns Tradition und Verpflichtung zugleich. 

Informationen: Homepage Landkreis Anhalt-Bitterfeld